Creative Commons LizenzvertragSendungen, Artikel: CC BY-NC-ND 3.0 DE | D. O. abonnieren (RSS) | 26-Aug-2019 - UTC

D. O. – Infogramm: DR Congo, ein rohstoffreiches Land im Zugriff lokaler und internationaler Kleptokraten

Fotocollage D. O. - Fotos © Wikimedia Commons CC BY-NC-SA: Hintergrund Wagenya-Fischer Ad Meskens 1989. ehemalige Kindersoldaten USAID L. Rose 2000-7. Kinshasa 2006 David B. Stanley. Karte DR Congo 2003 Universität Texas, USA - PD. Lumumba-Denkmal Leipzig LIU 2012. Mobutu Sese Seko im Weißen Haus 1973 Jack E. Kightling - PD. Flüchtlingslager Goma 2008 Julien Harneis. Coltan-Abbau DR Congo 2012 Responsible Sourcing Network, flickr.com. Downtown Lubumbashi 2006 Oasisk

Fotocollage D. O. – Fotos © Wikimedia Commons CC BY-NC-SA: Hintergrund Wagenya-Fischer Ad Meskens 1989. ehemalige Kindersoldaten USAID L. Rose 2000-7. Kinshasa 2006 David B. Stanley. Karte DR Congo 2003 Universität Texas, USA – PD. Lumumba-Denkmal Leipzig LIU 2012. Mobutu Sese Seko im Weißen Haus 1973 Jack E. Kightling – PD. Flüchtlingslager Goma 2008 Julien Harneis. Coltan-Abbau DR Congo 2012 Responsible Sourcing Network, flickr.com. Downtown Lubumbashi 2006 Oasisk

Anm. D.O. 04.01.2013: über die DR Congo erfahren wir eher Trauriges, das wird dem Land aber nicht ganz gerecht. Deshalb hier eine – sicher unvollständige – Linksammlung.

Geschichte der Demokratischen Republik Congo vor und nach belgischer Kolonialzeit +++ Länderinfo DR Congo +++ die kurze Zeit eines regierenden Politikers: Patrice Lumumba, Schachfigur im Kalten Krieg und belgischem Machterhalt +++ Columbo-Tantalit oder Coltan +++ die Bedeutung Coltans: IT, Elektronik, Medizintechnik… +++ lokale Warlords und Profiteure, internationale Konzerne spielen mit +++ Dodd-Frank-Gesetz beförderte indirekt illegalen Abbau+++ Friedensinitiativen und Berichte aus der DR Congo +++ kulturelle, politische, gesellschaftliche Seiten der DR Congo +++ Erfolgsstory Staff Benda Bilili: alle Themen in ihrer Musik, nur Politik ist zu gefährlich … +++ Im Vergleich zu „Congo-Kinshasa“, wie es auch genannt wird: Republik Congo oder auch Congo-Brazzaville (Ergänzung 11.12.12) +++ noch mehr ist über die DR Congo zu sagen …


Hier die Website der congolesisch-deutschen Organisation „Dialog International“ +++ medico international-Bericht zum Kongo-Krieg +++ der Afrikanische Weltkrieg +++ Allafrica über Krieg und Konflikt +++ Dear Ban Ki Moon … Stellungnahme zur M23 in der DR Congo +++ DR Congo im „The East African“ +++ Ruanda und die DR Congo – und Génocidaires der FDLR in Deutschland +++ Radio Okapi, DR Congo +++ Radio La Benevolencija DRC +++ Konflikt und Friedensarbeit in der DR Congo +++ Frauen in der DR Congo: Synergie des Femmes, hier Justine Masika Bihamba im Interview von Amnesty International


Ergänzungen D.O. 04.01.2014: Hier ein Artikel von „Africa is a Country“ (über afronline.org), der sich kritisch mit einem Congo-Dokumentarfilm befasst +++ nochmal der Verweis auf „Radio Okapi“ +++ Linkliste von kongo-kinshasa.de (Kulturinfo etc.)

von: Sylvia Schmidt veröffentlicht am 10. Dezember 2012
Themen - Kategorien: Gesundheit, Infogramme, Notrufe, Kriege, Krisen, Politik - International, Umweltschutz, Wirtschaft
Stichworte: Schlagwörter: , , , , , , , , ,
Artikel, Sendung:
Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz

zurück zur STARTSEITE




... für alle, die noch mehr Zeit zum Stöbern haben: