Creative Commons LizenzvertragSendungen, Artikel: CC BY-NC-ND 3.0 DE | 29-Jan-2020 - UTC

+++ HAHAHAHAHA, Landwirtschaftsministerin Frau Klöckner hat mit der Bullerbü-Kampagne #Dorfkinder ins Nest gestochen, HIER die Reaktionen - schlechte Infrastruktur, Abwanderung, Großbauern und Tagebau, Besäufnisse, Langeweile, Nazis, Mobbing gegen LGBT, Kungelei ... +++ und Rezo stört: Tipps, wie der WDR mit der "Umweltsau"-Lawine hätte umgehen können (Zeit Online) +++ und noch etwas: "Wir müssen aufpassen, dass wir nicht immer stärker separieren. Also hier die Dementen, da die Migranten, dort die Deutschen. (...) Ich wünsche mir, dass kognitiv gesunde Senioren sich nicht gestört fühlen, nur weil einer ein bisschen rumzappelt eoder brummelt. Wenn man das Separieren zu Ende denkt, müssen wir alle voneinander trennen. Kinder in den Schulklassen, Partner einer Beziehung. Weil wir uns gegenseitig stören." (Peter Wißmann, Autor von "Nebelwelten", siehe auch demenz-support.de, im Interview von alzheimer.ch) +++ Catherine Meurisse, ehemalige "Charlie Hebdo"-Zeichnerin die das Attentat durch Zufall überlebte, beschrieb mit ihren Graphic Novels "Die Leichtigkeit" (dazu das Interview vom "Comic"-Magazin und "Weites Land" (Interview dazu vom "Tagesspiegel"), wie es ihr ging und was ihr half, wieder zeichnen und leben zu können +++ DIE LINKLISTEN UND DETAILS HIER OBEN WURDEN VOM 13. DEZEMBER 2019 bis 11. und am 19. Januar 2020 AKTUALISIERT +++ D. O. bleibt vorerst als Archiv im Netz, und viele Themen sind sowieso zeitlos. Unregelmäßige Updates hier oben oder in den Linklisten sind immer noch möglich. +++
+++ "Wer weiß, vielleicht ist es das, was das 21. Jahrhundert für uns auf Lager hat, die Demontage des Großen. Großer Bomben, großer Staudämme, großer Ideologien, großer Widersprüche, großer Länder, großer Kriege, großer Helden, großer Fehler. Vielleicht wird es das Jahrhundert der kleinen Dinge sein. Vielleicht macht sich jetzt droben im Himmel der kleine Gott für uns bereit." (Arundhati Roy, Indien) +++

D. O. im Notbetrieb: Themen und Linktipps der letzten Monate

30. Juli 2017

Fernsprecher StVO (DE) 1970 - Grafik: Public Domain, digitalisiert von Mediatus. Wikimedia Commons

Fernsprecher StVO (DE) 1970 – Grafik: Public Domain, digitalisiert von Mediatus. Wikimedia Commons

Spätestens Januar 2017 hätte eine neue Sendung folgen müssen, oder mindestens ein Artikel. Das war nicht möglich. Ersatzweise wurden ca. 1x wöchentlich sorgfältig ausgewählte Linktipps oben eingetragen, und die Linklisten wurden ebenfalls regelmäßig ergänzt. Eine Auswahl steht HIER, inclusiv Musiktipps. Der Rückblick auf die vorigen Monate folgt so zeitnah wie möglich in diesem Artikel …
Einträge vom 20./23. Juli
G20-Gipfel in Hamburg: 3 Stunden, 14 Minuten, Video von dbate. Auch „Cemcorder“ war für dbate auf dem G20-Gipfel, zeichnete Gewalt beider Seiten und die überwiegend friedlichen Proteste auf. An einer Stelle sagte Cem: „die goldene Mitte würde es machen, so doof es klingt“. Am Rande: ein Demonstrant und ein Polizist spielten Tic Tac Toe, Bürger gaben Polizisten kleine Snacks. Und darum ging es Teilnehmern und Organisatoren des Alternativgipfels, HIER die Pressekonferenz der Demo-Organisatoren (Abendblatt TV) und HIER die Einleitung von Vandana Shiva (EN, DE. Mit „Sherpa“ meinte sie Träger und Bergführer). Dieses Anliegen globale Solidarität wurde schon 2011 auf dem Weltsozialforum in Dakar, Senegal ausgesprochen (Sendung: Kontext TV). +++ Stichwort Wirtschaft: Studie Psychopathen in Unternehmen (SWR, 21.07.), dazu Prof. Lingnau der TU Kaiserslautern, 2011 im Interview von Finance TV … und HIER zur Erinnerung: Unternehmen als Psychopathen – der Dokumentarfilm „The Corporation“ – Filmausschnitte s. D. O.-Sendung „Uhrwerk Wirtschaft“ von 2014 +++
Umleitungsankündigung. Grafik: Public Domain, Wikimedia Commons (nach Vorgaben digitalisiert von Mediatus, 2013)

Umleitungsankündigung. Grafik: Public Domain, Wikimedia Commons (nach Vorgaben digitalisiert von Mediatus, 2013)

Surf- und Musiktipps: am Strand mit Nação Zumbi aus Brasilien +++ wie eine chinesische Katholikin einen Muslim aus Malaysia heiratete (CNA Insider, 2016) +++ Schweiz: erfolgreiche und integrierte Albaner, und wie es Albanern mit dem miserablen Ruf geht (SRF, 2011) +++ Kiosk: Let’s keep Tehran alive +++ David Orlowsky Trio & Avi Avital +++ Ferah Zeydan (ab 4:18) +++ Marco Beasley & L’Arpeggiata – Passacaglia della Vita +++
weiterlesen …